Archiv der Kategorie: Allgemein

Starke Unterstützung für die erneute Landtagskandidatur von Katja Rathje-Hoffmann

Starke Unterstützung für Katja Rathje-Hoffmann MdL (Dritte Von links): Karl-Heinrich Senckel (Stellvertretender Vorsitzender der CDA Norderstedt), Uwe Matthes (stellvertretender CDU Ortsvorsitzender), Günther Nicolai (CDU Fraktionsvorsitzender in der Norderstedter Stadtvertretung), Ingrid Meyer (Vorsitzende der Senioren Union Norderstedt), Christina Juckel (Vorsitzende der Frauen Union Norderstedt) und Norderstedts CDU Vorsitzender Uwe Behrens (vlnr.)

Gemeinsam stark für die Landtagswahl 2012: Uwe Matthes (links), Katja Rathje-Hoffmann und Uwe Behrens

Norderstedt – Unter dem Motto „Gemeinsam stark für die Landtagswahl 2012“ hatten die Norderstedter Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann MdL und Uwe Behrens, der Vorsitzende des Ortsverbandes der CDU Norderstedt zu einem morgendlichen Pressetermin eingeladen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Die Frauen Union Schleswig-Holstein begrüßt die raschen Personalentscheidungen von Partei und Fraktion

Die Landesvorsitzende der Schleswig-Holsteinischen Frauen Union (FU), Katja Rathje-Hoffmann, MdL begrüßt die schnellen Personalentscheidungen nach dem überraschenden Rücktritt des bisherigen Landesvorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden Christian von Boetticher. Sein Rückzug war richtig und konsequent und die Frauen Union ist sich über seine Verdienste für unser Land bewusst.

„In dieser Situation ist es wichtig, schnell und mit weiter Unterstützung von Partei und Fraktion auf die neue Lage zu reagieren. Mit Wirtschaftsminister Jost de Jager haben wir einen kompetenten Kandidaten für den Parteivorsitz der CDU und auch für das Amt des künftigen Ministerpräsidenten.
Die Frauen Union begrüßt den Vorschlag, dass Jost de Jager Spitzenkandidat der CDU im kommenden Landtagswahlkampf werden soll,“ so die FU Landesvorsitzende Katja Rathje-Hoffmann heute in Kiel (18. August).

Veröffentlicht unter Allgemein |

2700 CDU Mitglieder wählen im Kreis Segeberg ihre Landtagskandidaten

Heimarbeit nach Büroschluss: CDU-Kreisgeschäftsführer sortiert Einladungen für den Wahlkreis Segeberg Ost.

Kreis Segeberg – Rund 2700 Mitglieder der CDU im Kreis Segeberg erhalten in diesen Tagen ihre Einladungen für die Wahlkreismitgliederversammlungen zur Aufstellung der Direktkandidaten für die Landtagswahl im Kreis Segeberg. Alle Mitglieder sind stimmberechtigt. In einem aufwendigen Verfahren wird dabei sogar versucht alle Mitglieder anzuschreiben, die im Kreis Segeberg wohnen aber woanders Mitglied sind.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Fraktion setzt auf wirtschaftlichen Sachverstand

Han-Peter Küchenmeister begrüßt die Wahl von Johannes Callsen

Ein gutes Zeichen für den Mittelstand ist die Neubesetzung der CDU-Fraktionsführung im schleswig-holsteinischen Landtag. Die CDU-Fraktion hat den bisherigen wirtschaftspolitischen Sprecher Johannes Callsen zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Kreis Segeberg begrüßt diese Entscheidung für den 45-jährigen Abgeordneten. Die Mitglieder der Fraktion haben mit der Kandidatenfindung und dem Wahlergebnis gezeigt, dass sie ihrer Verantwortung für den Mittelstands-Standort Schleswig-Holstein und die CDU gemeinsam gerecht werden.

„Mit der Wahl von Johannes Callsen und der eindeutigen Entscheidung des Landesvorstandes der CDU Schleswig-Holstein zur  Unterstützung von Wirtschaftsminister Jost de Jager in seiner Kandidatur zum Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten zur Landtagswahl hat die CDU ein klares Profil bekommen.“ stellt der Mit-Kreisvorsitzende Hans-Peter Küchenmeister fest.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Johannes Callsen zum neuen Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag gewählt!

Johannes Callsen

Die CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag hat heute (18. August 2011) in einer Sondersitzung den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Johannes Callsen zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Er war der einzige Kandidat. Auf den 45-jährigen Abgeordneten aus Langdeel in der Gemeinde Mohrkirch im Kreis Schleswig-Flensburg entfielen 27 von 32 abgegebenen Stimmen bei einer Enthaltung .

„Ich freue mich über das große Vertrauen der Fraktion und bedanke mich ausdrücklich bei all denen, die in dieser für die CDU schwierigen Zeit ihre persönlichen Ambitionen zurück gestellt haben“, erklärte Callsen im Anschluss an seine Wahl.

Veröffentlicht unter Allgemein |