Archiv der Kategorie: Allgemein

Katja Rathje-Hoffmann würdigt Paulinchen Initiative

(vlnr.) Anneliese Stapelfeldt, Katja Rathje-Hoffmann, Adelheid Gottwald

Katja Rathje-Hoffmann zum Tag des brandverletzten Kindes: Paulinchen e.V. aus Norderstedt ist ein würdiger Preisträger im „Land der Ideen“

Anlässlich des Tages des brandverletzten Kindes am 07. Dezember 2011 hat die Norderstedter Landtagsabgeordnete und familienpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Katja Rathje-Hoffmann, die Auszeichnung der aus Norderstedt agierenden bundesweiten Initiative „Paulinchen e.V.“ als „Ausgewählter Ort 2011“ im Land der Ideen gewürdigt. Schirmherr des Wettbewerbes „365 Orte im Land der Ideen“ ist Bundespräsident Christian Wulff.

„Die Paulinchen-Initiative macht deutlich, dass gerade Kinder unter Brandverletzungen und Verbrühungen ganz besonders leiden. Dieses Leiden kann das ganze Leben anhalten“, so Rathje-Hoffmann.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jost de Jager: Bitte liefern, FDP!

Jost de jager und Schulverbandsvorsteher Volker Bumann in Nahe

Zu Interpretationen des Vorsitzenden der FDP-Landtagsfraktion Wolfgang  Kubicki über die Position der CDU in Sachen Differenzierungsstunden an Gemeinschaftsschulen erklärt der Landesvorsitzende der CDU Schleswig-Holstein  Jost de Jager:

„Im Koalitionsausschuss am kommenden Montag werden wir mit der FDP über die Situation an den Schulen und den geplanten Abbau von Lehrerstellen sprechen.

Dazu warten wir vor dem Hintergrund der zweieinhalb Wochen alten FDP-Forderung nach einem Verbleib von 300 Lehrerstellen nach wie vor auf eine Begründung der Neupositionierung von Bildungsminister Klug. Dieser hält bislang an seinen Berichten über ein positives Bild von der Situation in den Schulen, die von einem sich weiter verbessernden Schüler-Lehrer-Verhältnis geprägt ist, fest. Dies war und ist die Begründung für den bis 2020 verabredeten Abbau.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Hanno Krause in Kaltenkirchen vereidigt

Bürgermeister Hanno Krause

Kaltenkirchen (sw) Mit 83,7 Prozent der Stimmen konnte Hanno Krause (CDU) bei der Stichwahl am 20. November noch einmal 627 Stimmen mehr als im ersten Wahlgang verbuchen. Mit eindeutiger Mehrheit ist er zum Nachfolger von Stefan Sünwoldt gewählt worden.

Auf der Stadtvertretersitzung in Kaltenkirchen am 6. Dezember stand deshalb nur ein Punkt auf der Tagesordnung: „Ernennung und Vereidigung des Bürgermeisters Herrn Hanno Krause“. Der neue Verwaltungschef tritt Anfang des nächsten Jahres, am 2. Januar, sein neues Amt an.

Artikel teilen:
Veröffentlicht unter Allgemein |

Mittendrin – Jost de Jager im Kreis Segeberg

Diskutierten über schnellere Internetverbindung in Seth: (vlnr.): MIE Geschäftsführer Thomas Kühl, Bürgermeister Sönke Köneking, Gemeindevertreterin Maren Storjohann (CDU), Gemeindevertreter Klaus Knees (CDU), Minister Jost de Jager, Segebergs stellvertretender Landrat Claus Peter Dieck (CDU), MIE Seniorchef Günther Kühl, der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein (CDU) und die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann (CDU).

Kreis Segeberg – Eine enge Terminplanung gab es beim Besuch  von  Jost de Jager,  dem Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten der CDU Schleswig-Holsteins,  am Freitag, dem 2. Dezember im Kreis Segeberg. Am Vormittag legte der Minister für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr  in Kaltenkirchen gemeinsam mit der Geschäftsleitung den Grundstein für ein 35- Millionen-Ersatzteilzentrum der Firma Jungheinrich in Kaltenkirchen. Nachmittags warteten Gespräche im Vitalia Seehotel in Bad Segeberg auf ihn. Dazwischen besuchte der CDU Politiker im Rahmen seiner  Tour „Mittendrin – Jost de Jager im Dialog“  die Firma MIE in Seth und die  Gemeinschaftsschule in Nahe. Der Minister  diskutierte mit Betroffenen und interessierten Gästen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Ortsvorsitzendenkonferenz – Wahlen gewinnen

(vlnr) Wahlstedts CDU-Vorsitzender Dr. Axel Bernstein MdL, Wahlstedts CDU Bürgermeisterkandidat Matthias Bonse und Kaltenkirchens zukünftiger Bürgermeister Hanno Krause (CDU).

Wahlstedt – 35 CDU-Ortsvorsitzende aus dem Kreis Segeberg trafen sich  im „Bella Vita“ im Wahlstedter Tennis Zentrum um unter dem Motto „Wahlen gewinnen“  die Wahlen 2012 vorzuplanen. In einer Multimedia-Präsentation berichteten Kaltenkirchens zukünftiger Bürgermeister Hanno Krause und Kaltenkirchens CDU-Ortsvorsitzender Hauke von Essen über ihre erfolgreiche Bürgermeisterwahl. Wahlstedts CDU Ortsvorsitzender Dr. Axel Bernstein MdL und Matthias Bonse erkannten viele Parallelen zum Wahlkampf für die  Bürgermeisterwahl in Wahlstedt. Der erfahrene Kommunalpolitiker Mattias Bonse (50) ist der CDU Kandidat am für die Wahl am 11. März 2011.

Veröffentlicht unter Allgemein |