Bundestagskandidat Gero Storjohann in Nahe

Nahe – Nicht ohne stolz berichtete Nahes Bürgermeister Ortwin Peters dem Landtagsabgeordneten und CDU-Bundestagskandidaten Gero Storjohann bei einer Ortsbegehung über die neue Bücherei im gerade fertig gestellten Schulerweiterungsbau, die Erfolgsgeschichte des fast ausverkauften Gewerbegebietes und dem Sporthallenneubau für den bereits das erste Baufahrzeuge auf dem Weg ist. Storjohann anerkennend: „Als langjähriger Gemeindevertreter in der Nachbargemeinde Seth ist mir die Problematik der ehrenamtlichen, kommunalpolitischen Tätigkeit sehr wohl bekannt. Deshalb weiß ich die Leistungen in Nahe und den beteiligten Gemeinden sehr wohl zu schätzen.“
In der anschließenden CDU-Mitgliederversammlung im Bürgerhaus berichtete Storjohann unter dem Titel „Zeit für Taten“ über seine Ziele als Bundestagsabgeordneter nach seiner Wahl. Besonders interessiert zeigte sich die fast vollzählig erschienene Naher CDU-Fraktion über die Möglichkeiten zum besseren Gestalten in der Kommunalpolitik nach der Wahl. „Gero hat die Bodenhaftung behalten. Er ist einer von uns. Er kennt die Menschen und die Probleme in der Region. Wir werden ihn mit allen Kräften in seinem Wahlkampf unterstützen,“ so der CDU-Fraktionssprecher Rüdiger Weise.
Dem kürzlich einstimmig wiedergewählten Nahe CDU-Chef Uwe Voss überreichte der CDU-Direktkandidat einen original Fußball-WM-Schlüsselanhänger als Anerkennung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar |

Gero Storjohann bei den Senioren in Henstedt-Ulzburg

Unter dem Titel „Ziele des neuen Bundestagsabgeordneten“ präsentierte die Kreis-Senioren-Union den CDU-Bundestagskandidaten und Landtagsabgeordneten Gero Storjohann ihren Mitgliedern und Gästen am Mittwoch, dem 26. Juni im Henstedt-Ulzburger Bürgerhaus.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar |

Landtag live erlebt!

Informativer Tagesausflug für Besucher aus Seth, Nahe und Oering

Seth-Kiel-Laboe. – Mit dem Bus reisten 39 Sether, Oeringer und Naher am letzten Sitzungstag des Schleswig-Holsteinischen Landtags zum Besuch des CDU-Landtagsabgeordneten ihrer Region, Gero Storjohann ins Kieler Landeshaus. Sie erlebten „live“ eine heftige Diskussion über die Probleme der schleswig-holsteinischen Landwirtschaft und die Auswirkungen der steuerlichen Mindereinnahmen auf die Polizei.
Anschließend informierte Storjohann und der CDU-Fraktionsvorsitzende Martin Kayenburg die Besuchergruppe über aktuelle Themen im Landtag.
Eine Schiffahrt über die Kieler Föhrde und die Besichtigung des Marineehrenmahls in Laboe rundeten das Programm ab. Zufrieden zeigte sich der CDU-Ortsvorsitzende aus Seth Volker Willert, der den Ausflug organisiert hatte: „Nächstes Jahr besuchen wir Gero Storjohann in Berlin,“ so Willert in Anspielung auf die Bundestagskandidatur des Sether Landtagsabgeordneten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar |

CDU-Delegierte begeistert vom CDU-Bundesparteitag in Frankfurt

Frankfurt-Bad Segeberg, – Hochmotiviert für den Bundestagswahlkampf kehrten die Delegierten aus dem Kreis Segeberg vom dreitägigen 15. CDU-Bundesparteitag der Christdemokraten in Frankfurt zurück. Die Rede vom Altkanzler Helmut Kohl am 17. Juni „vom Arbeiteraufstand zur Europäischen Einigung“ empfanden die Segeberger als bewegend. „Mich hat besonders die
Rede des spanischen Ministerpräsidenten José Maria Aznar Lopez und die tolle Stimmung trotz unerträglicher Hitze beeindruckt,“ so der Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Gero Storjohann. Absoluter Höhepunkt war die neunzigminütige Rede des Union-Kanzlerkandidaten Edmund Stoiber mit anschließenden 12-Minuten Applaus.
Am Rande des Bundesparteitages bekräftigten zahlreiche CDU-Prominente dem Bundestagskandidaten Storjohann ihre persönliche Unterstützung. Der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Friedrich Merz, Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust und Schleswig-Holsteins frisch gewählter CDU-Landesvorsitzender Peter Harry Carstensen werden in den Kreis Segeberg kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar |

Kreisgeschäftsführerin für einen Tag

CDU-Kreisverband Segeberg unterstützt „Schüler helfen Leben“

Bad Segeberg – Einen Tag lang wird die zwölfjährige Ronja Voss aus Nahe ihren Vater, den CDU-Kreisgeschäftsführer Uwe Voss, in seinem Büro im Speicher Lüken vertreten. Die Aktion „Schüler helfem Leben“ macht es möglich. Während Papa am Dienstag mit dem Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Gero Storjohann am 15. Parteitag der Christdemokraten in Frankfurt teilnehmen wird, beantwortet Ronja die Anrufe, versendet Post und bearbeitet die eingehenden E-Mails. Die Idee zum Einsatz von Ronja in der CDU-Zentrale hatte Gero Storjohann: „Die beispielhafte Aktion Schüler helfen Leben unterstützt der CDU-Kreisverband sehr gern. Ich hoffe, dass die Schülerinnen und Schüler auch Spaß bei ihrem Einsatz haben.“

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar |