KPV Jahreshauptversammlung mit Hans-Joachim Grote 

Hans-Joachim Grote ist Gastredner auf der diesjährigen KPV Jahreshauptversammlung

Kreis Segeberg – Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) plant in den Zeiten der Corona-Krise ihre Aktivitäten für die Zeit danach.

Höhepunkt der Veranstaltungen ist die Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen und  Schleswig-Holsteins Innenminister a.D. Hans-Joachim Grote als besonderen Gast. Hans-Joachim Grote  war ein sehr erfolgreicher und anerkannter langjähriger  Oberbürgermeister der Stadt Norderstedt und kommunalpolitischer Motor im Kreis Segeberg und Vizepräsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, bevor er 2017 von  Daniel Günther  zum Innenminister der Jamaika-Regierung berufen wurde. In den vergangen knapp drei Jahren hat der Verwaltungsexperte ganz wesentlich die Reform des Kommunalen Finanzausgleichs und die Neuaufstellung und Verbesserung der Polizeiausstattung auf den Weg gebracht. „Die Teilnahme von Hans-Joachim Grote als ausgewiesenen Fachmann und Visionär für kommunalpolitische Fragen ist ein echter Gewinn für unsere Veranstaltung,“ freut sich der KPV Kreisvorsitzende Uwe Voss über die Zusage. Der Termin wird festgelegt sobald nach der Corona-Krise eine zuverlässige Planung möglich ist.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Hans-Joachim Grotes Verdienste werden bleiben

Hans-Joachim Grote mit den Mitgliedern des Geschäftsführenden Ortsvorstandes Norderstedt Susanne Rummel, Arne Mann, Uwe Matthes und Thorsten Borchers.

Die Nachricht vom Rücktritt des schleswig-holsteinischen Innenministers und langjährigen Norderstedter Oberbürgermeisters Hans-Joachim Grote kam in der letzten Woche auch für den Vorstand des CDU-Ortsverbandes in Norderstedt völlig überraschend.

„Die Norderstedter Christdemokraten stehen zu Hans-Joachim Grote. Wir sind stolz, ihn in unseren  Reihen zu haben und wissen seinen unermüdlichen Einsatz und seine Erfolge für Norderstedt und das Land Schleswig-Holstein zu schätzen“, so Norderstedts CDU-Vorsitzender  Thorsten Borchers.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Anpassungen der Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus


KIEL. Die Koalitionspartner von CDU, Grünen und FDP haben sich auf weitere Anpassungen der von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona- Virus verständigt. Die einzelnen Schritte sollen nach einer Kabinettsbefassung am Sonnabend zum 4.Mai in Kraft treten, teilten die Ministerpräsidentin Daniel Günther und seine beiden Stellvertreter, Monika Heinold (Grüne) und Heiner Garg (FDP) heute (29. April) in Kiel mit.
Ministerpräsident Daniel Günther bedankte sich erneut bei den Schleswig- Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner, die bisher in vorbildlicher Weise die notwenigen Regeln im Kampf gegen das Corona-Virus eingehalten hätten. „Damit hat die Bevölkerung entscheidend dazu beigetragen, dass wir jetzt eine Reihe von Erleichterungen auf den Weg bringen können, sagte Günther. „Diesen Weg müssen wir gemeinsam und behutsam weitergehen.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Landesvorsitzender Daniel Günther zum Rücktrit von Hans-Joachim Grote

Mitteilung des CDU Landesvorsitzenden Daniel Günther

Sehr geehrtte Damen und Herren,

Hans-Joachim Grote hat mir gestern angeboten, sein Amt als Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration in der schleswig-holsteinischen Landesregierung mit Ablauf des gestrigen Tages niederzulegen. Diesem Wunsch habe ich entsprochen.

Als ausgewiesener und über Jahrzehnte erfolgreicher Kommunalpolitiker hat er in den vergangenen knapp drei Jahren wegweisende Projekte für unser Schleswig-Holstein auf den Weg gebracht und dabei die deutliche Handschrift der CDU hinterlassen. Die Reform des Kommunalen Finanzausgleichs und die Neuaufstellung und Verbesserung der Polizeiausstattung sind sein Verdienst. Für seine Arbeit für unser Land und auch unsere CDU danke ich ihm ganz herzlich.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Innenminister Hans-Jochim Grote zurückgetreten

Auch die CDU im Kreis Segeberg bedankt sich für die geleistete Arbeit als Oberbürgermeister in Norderstedt und als unser Innenminister.

Daniel Günther auf NDR

 

Veröffentlicht unter Allgemein |