Niclas Herbst Klartext im WEB Talk der Konrad Adenauer Stiftung

ü

Niclas Herbst MdEP auf Facebook nach dem WEB Talk:

Vielen Dank an die Konrad-Adenauer-Stiftung für die Einladung zur heutigen Diskussion mit Kommissar Dr. Johannes Hahn.

Ich habe betont, dass Mehrjahreshaushalt und Recovery Fund echten europäischen Mehrwert schaffen und eine Investition in die Zukunft sein müssen.

Dabei sollte das Parlament direkt eingebunden werden. Schließlich geht es auch um die Steuergelder aller Europäerinnen und Euroaper, die verteilt werden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Mehr als 1,66 Mio. Euro für das digitale Lernen an Segebergs Schulen

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

 Zum „Sofortausstattungsprogramm für digitales Lernen“ erklären die Segeberger CDU-Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und Katja Rathje-Hoffmann:

 „Wir freuen uns sehr, dass die Segeberger Schulträger ab dem kommenden Montag, den 20. Juli Mittel aus dem „Sofortausstattungsprogramm“ des Bundes und des Landes für digitales Lernen beantragen können. Insgesamt stehen 18,73 Millionen Euro landesweit zur Verfügung. Die Schulträger aus dem Kreis Segeberg erhalten 1.664.114,52 Euro, wovon sie digitale Endgeräte wie Laptops, Notebooks oder Tablets für die Schulen beschaffen können.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann über den Fahr­rad­-Boom in Corona-Zeiten

Archiv: Parlamentarische Fahrradtour am Weltfahrradtag. Mitte: Gero Storjohann mit Abgeordneten aller Fraktionen.

Von der Homepage Deutscher Bundestag

….. „Die fünf Kilometer ins Büro genieße ich förmlich“, sagt  Gero Storjohann von der CDU/CSU-Bundestagsfraktion über seinen Dienstweg durch die Stadt. Um das Bewusstsein für das Verkehrsmittel Fahrrad zu stärken, sich über Neuigkeiten auszutauschen und ihren fahrradpolitischen Forderungen Nachdruck zu verleihen, laden die beiden Berichterstatter seit Jahren Kolleginnen und Kollegen aus dem Bundestag, aus der Verwaltung sowie Vertreterinnen und Vertreter der Verbände der Fahrradwirtschaft zur „Parlamentarischen Fahrradtour“ in Berlin ein. Während die Tour dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, sorgte das Virus aber doch dafür, dass der Fahrradverkehr momentan einen Aufschwung erlebt. Im Interview berichten die beiden Abgeordneten aus Schleswig-Holstein, wie sich der aktuelle Hype rund ums Rad für die Fahrradpolitiker im Bundestag anfühlt, wie nachhaltig der Aufschwung ist und was für Sicherheit und Infrastruktur getan werden muss.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Fraktion – Landrat Schröder diffamiert Norderstedt

Text: Peter Holle (Fraktionsvorsitzender) CDU-Fraktion Norderstedt

In der Presseveröffentlichung des Gesundheitsamtes Kreis Segeberg im Hamburger Abendblattes (Norderstedter Teil) vom 01. Juli über die Arbeit von „Gesundheitsaufseherinnen“ wurde Norderstedter Bürgerinnen und Bürgern seitens der Behörde „Gereiztheit“, „Hysterie“ und eine „ablehnende Haltung gegenüber Autoritäten“ bescheinigt. Zusammengefasst wurden diese Aussagen in der Kernbotschaft: „Ein schwieriges Klientel“.

Eine unhaltbare und infame Unterstellung, findet Peter Holle, Fraktionsvorsitzender der CDU-Norderstedt. In der Funktion des Hauptausschussvorsitzendes forderte er daher vom Dienstherren, Landrat Schröder, eine Richtigstellung und Entschuldigung. Dieser sieht dazu jedoch keine Veranlassung und antwortete: „Gerade in solchen besonderen Zeiten erscheint es mehr als geboten, auch transparent zum Verhalten der Bevölkerung zu berichten…“.

Veröffentlicht unter Allgemein |

LN – KPV gegen Rechts im Kreis Segeberg

Rechte Hetzbriefe erreichen Politiker in Nahe

Lübecker Nachrichten vom 12. Juli 2020 – Deutliche Botschaften: Anonyme Briefe und beschmierten Zeitungsartikel landen in Briefkasten und hinter Scheibenwischern. 400 Politiker stützen Toleranz-Votum der Gemeinde Nahe. Zum Artikel …

 

Veröffentlicht unter Allgemein |