Marlis Stagat jetzt offizielle Bürgermeisteramtskandidatin für Bad Segeberg

Vlnr. Der Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck (leitete die Wahl), Bürgermeisterkandidatin Marlis Stagat und Bad Segebergs CDU Vorsitzende Ina Roth.

Bad Segeberg. Am Freitag nominierte die Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes Bad Segeberg im Ihlsee-Restaurant Marlis Stagat mit 15 Ja-, 5 Nein-Stimmen und 1 Enthaltung zu ihrer Kandidatin für die Bürgermeisterwahl am 1. November. Die Wahl leitete der Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck.

Die erfolgreiche Bezirkskommissarin und Provinzial-Agenturinhaberin ist den Bürgern der Kreisstadt insbesondere durch ihre Aktivitäten als Vorsitzende des Unternehmervereins „WfS“ bekannt. Aktuell ist die parteilose Kandidatin mit dem Qualitätszertifikat „Sichere Arbeitsplätze durch sichere Arbeitsplätze“ im Projekt „AutoKuki“ mit weiteren Akteuren im engagiert im Einsatz.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Knapp 200.000 Euro für Umbaumaßnahmen in Feuerwehrgerätehäusern im Kreis Segeberg

Ole-Christopher Plambeck MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL

Der Landtagsabgeordnete und finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Ole-Christopher Plambeck freut sich, dass aus dem Sonderprogramm des Landes Schleswig-Holstein für die Modernisierung und den Umbau von Feuerwehrgerätehäusern knapp 200.000 Euro in den Kreis Segeberg fließen.

In enger Zusammenarbeit mit den Kommunalen Landesverbänden hatte das Innenministerium 20 förderfähige Projekte in Schleswig-Holstein ausgewählt.

Im Rahmen des „Sonderprogramms Feuerwehrhäuser“ hatte das Innenministerium bereits im vergangenen Jahr vier Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Von den Kommunen waren außerdem im vergangenen Jahr fünf Millionen Euro zusätzlich bereitgestellt worden.
In diesem Jahr werden vom Land zwei Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Davon bekommt die Gemeinde Fahrenkrug 87.441,12 Euro und die Gemeinde Negernbötel 109.204,98 Euro für Umbaumaßnahmen in ihren Feuerwehrgerätehäusern.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Der Pflegebonus kommt

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann – Nur zielgerichtetes und analytisches Handeln sinnvoll

Katja Rathje-Hoffmann, sozialpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute (10.6.2020) zum Thema Soforttests bei Corona-Verdacht:

„Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass es gut gewesen ist, auf den Rat der Wissenschaftler zu hören. Nur so konnte die Infektionsrate in Schleswig-Holstein so niedrig gehalten werden.

Punktuelle und flächendeckende Tests halten wir allerdings nur je nach Situation für sinnvoll – im Gegensatz zur SPD sehen wir statt einer durchgehenden Testung eher eine Lösung im zielgerichteten und analytischen Vorgehen unter wissenschaftlicher Begleitung.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Digitaler Corona-Talk mit Niclas Herbst und Dr. Johann Wadephul

Schleswig-Holstein. Nach wie vor bestimmt der Umgang mit dem Corona-Virus das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben in unserem Land, aber auch in Europa. Wie entwickelt sich die Situation nun weiter? Wie wollen Deutschland und Europa die Folgen der Pandemie bewältigen? Auf diese und zahlreichen anderen Fragen antworteten der stv. Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Johann Wadephul und der Europaabgeordnete Niclas Herbst am Mittwoch bei einem digitalen Corona-Talk.

Veröffentlicht unter Allgemein |