Presseseminar der CDU Norderstedt

Last Minute-Einladung

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

1000 Weihnachtsstiefel, 95 Mützen und 95 Adventskalender

1000 Weihnachtsstiefel, 95 Mützen und 95 Adventskalender …waren das Resultat des CDU-Nähevents gemeinsam mit „Mützen gegen Blutkrebs e.V.“ am 28.10.2018 im Bürgerhaus.

Margitta Neumann, Vorsitzende der CDU Henstedt-Ulzburg, zeigte sich sehr glücklich, dass so viele Näherinnen und Näher dem Aufruf gefolgt waren.

Von 11 bis 17 Uhr surrten die Nähmaschinen und klapperten die Scheren. Zur Stärkung gab es
Kaffee und zahlreiche Kuchenspenden.

Gemeinsam schaffen wir mehr! Das war das Motto des Nähevents, das an diesem Tag eindrucksvoll bewiesen werden konnte. Die jüngste Teilnehmerin war 8 Jahre und hatte viele Stunden lang Stoffe zugeschnitten und das Genähte auf rechts gedreht.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Kay Bartling ist neuer Vorsitzender der CDU Boostedt

Kay Bartling übernimmt den Ortsvorsitz von Jürgen Dethlefsen (re.)

v.l. Melanie Bernstein MdB, Wolf Rüdiger Fehrs, Björn Zierow und Kay Bartling

Von der Homepage „CDU Ortsverband Boostedt“

Auf der CDU-Jahreshauptversammlung am 30.11.2018 wurde Kay Bartling in seinem Amt als Ortsvorsitzender von den 38 Anwesenden gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Jürgen Dethlefsen an, der sich nach 5 Jahren nicht mehr um das Amt beworben hat. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Versammlung Björn Zierow.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Termine und Veranstaltungen


Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole-Christopher Plambeck: Schuldentilgung hat höchste Priorität

Ole-Christopher Plambeck MdL

Zu den Ergebnissen der November-Steuerschätzung erklärt heute (30.10.2018) der
finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Ole-Christopher Plambeck:
„Das Land wird im laufenden Jahr ca. 90 Mio. Euro mehr einnehmen als geplant. Vor
dem Hintergrund, dass aber in 2019 und den weiteren Folgejahren die Einnahmen
sinken werden, ist mit diesen Mehreinnahmen sorgsam umzugehen.

Die Prognose zeigt, mehr denn je müssen wir den Haushalt zukunftsfest machen, um
auf die Zeit nach der Hochkonjunktur vorbereitet zu sein. Bisher haben wir uns
richtigerweise auf den Abbau des Sanierungsstaus und damit um die verdeckte
Verschuldung gekümmert. Dies werden wir auch weiterhin tun.

Veröffentlicht unter Allgemein |