CDU Seedorf trauert um Gründungsmitglied Werner Schramm

Veröffentlicht unter Allgemein |

Breitbandausbau nimmt Fahrt auf

Aktuelle Zahlen des Breitbandatlas zeigen Fortschritt beim Gigabitausbau

Die flächendeckende Verfügbarkeit von schnellem Internet ist ein Grundpfeiler für gleichwertige Lebensverhältnisse und die Zukunftsfähigkeit unseres Landes. In diesem Jahr konnten beim Breitbandausbau in ganz Deutschland entscheidende Fortschritte erzielt werden. Das zeigen die neuen Zahlen des Breitbandatlas, dem zentralen Informationsportal zur aktuellen Breitbandversorgung in Deutschland.

Besonders positiv ist dabei die Entwicklung bei den Gigabitanschlüssen. Hier konnte im letzten Jahr ein Anstieg um 20 Prozentpunkte auf 55,9 Prozent der Haushalte erzielt werden. Neben den Stadtstaaten verbessert sich auch in den Flächenländern die Internetversorgung rapide.

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundespolitik, Ortspolitik |

Unterstützung für Musikgastronomie nach CDU-Antrag auf der Ziellinie

Kreis Segeberg – Nach breiter fraktionsübergreifender Zustimmung durch den Segeberger Kreistag für einen Antrag der CDU-Fraktion und einer bewegenden Rede von Melanie Wellendorf (NahBar) hat die Kreisverwaltung zusammen mit der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg und unter Einbeziehung vom DEHOGA-Kreisverband Vorschläge für die Richtlinien zur Förderung von Landgasthöfen mit Saalbetrieb und gastronomischen Treffpunkten mit Musik erarbeitet.

Die Förderrichtlinien zur Auszahlung der nicht rückzahlbarer Zuwendungen werden im Hauptausschuss auf auf einer Sondersitzung am Donnerstag, 21. Januar um 18 Uhr im Kreistagssitzungssaal in Bad Segeberg beschlossen. Es sind 800.000 Euro für die Unterstützung der Musikgastronomie im Kreis bereitgestellt. Ein bundesweit einmaliger Vorgang.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Schule und Kinderbetreuung aktuell

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Bad Bramstedt zum neuen Haushalt

Lebenswerte Zukunft erfordert solide Haushaltsplanung , CDU sieht sich auf gutem Weg zum neuen Haushalt, Offenheit für Übergangslösung beim Jugendcafe

Bad Bramstedt, 06.01.2021

Die CDU Bad Bramstedt betont weiterhin, dass die bisher vorgelegte Planung zu einem nicht vertretbarem Schuldenaufbau führt und ein Gegensteuern dringend geboten ist. (siehe auch beigefügte Grafik zur Schuldenentwicklung). Die CDU sieht sich jedoch auf einem guten Weg einen neuen, zustimmungsfähigen Haushalt mit deutlichen Einsparungen vorzulegen. Dem Drängen der SPD und Grünen, quasi schon unmittelbar nach der entscheidenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung, am liebsten zwischen Weihnachten und Silvester, einen fertigen neuen Haushaltsentwurf vorzulegen, wird sie allerdings nicht nachkommen. Der vielzitierte Stillstand in der Stadt ist erkennbar nicht eingetreten und wird auch nicht eintreten, da dieser Fall in der Gemeindeordnung klar geregelt ist und auch die Erfahrungen aus anderen Gemeinden wie Henstedt-Ulzburg zeigen, dass dies für eine Gemeindeverwaltung ein ganz normaler Prozess ist, selbst wenn dies 3 Monate dauern sollte.

Veröffentlicht unter Allgemein |