Politik-Prominenz beim Kaltenkirchener Senioren Union Sommerfest

Fröhliche CDU-Prominenentenrunde unterstützt Bürgerhaus-Wirtin Bianca Jonas (Mitte) beim Grillen: Horst Zawada (Vorsitzender der SU Kaltenkirchen), Hans-Jürgen Scheiwe (Bürgervorsteher), Gero Storjohann (Bundestagsabgeordneter und CDU Kreisvorsitzender), Bürgermeister Hanno Krause und der CDU Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck.

Für die Rede von Gero Storjohann gab es viel Zustimmung

Kaltenkirchen – Viel Politik-Prominenz aus Kaltenkirchen, Land und Bund folgten gern der Einladung von Kaltenirchens Senioren Union Vorsitzenden Horst Zawada in das Bürgerhaus zum alljährlichen Sommerfest. Nach einem Hinweis auf die gute wirtschaftliche Entwicklung von Kaltenkirchen in den letzten Jahren wünschten sich Bürgermeister Hanno Krause und der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann aus aktuellem Anlass übereinstimmend einen fairen Umgang mit dem Motorsportclub (MSC) Kaltenkirchen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Plambeck und Rathje-Hoffmann kritisieren HVV-Preiserhöhung

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Die erneute Ankündigung des Hamburger Verkehrs Verbunds – HVV zum Jahreswechsel eine Preiserhöhung um 1,3 Prozent durchführen zu lassen, stößt auf heftige Kritik der Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Segeberg, Katja Rathje-Hoffmann und Ole Plambeck.

„Die Preissteigerung für Pendler aus dem Hamburger Umland beträgt sogar 2,3 Prozent“, moniert Katja Rathje-Hoffmann. Ihr Kollege Ole Plambeck ergänzt: „Erhebliche Preissteigerungen für das Hamburger Umland dienen nicht der angestrebten Verlagerung des Verkehres von der Straße auf die Schiene.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Termine und Veranstaltungen


Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Henstedt-Ulzburg zum geplanten Neubau des Alstergymnasiums

Pressemitteilung vom CDU Ortsverband Henstedt-Ulzburg

Der von weiten Teilen der Henstedt-Ulzburger Politik und der Verwaltung präferierte Neubau des Alstergymnasiums soll mit einer Grundsatzentscheidung im Bildungsausschuss völlig überstürzt beschlossen werden – die CDU Henstedt-Ulzburg ist erschüttert, dass so eine Mega-Entscheidung nicht sorgfältiger vorbereitet und abgewogen werden soll!

In der Sitzung des Ausschusses für Bildung, Jugend, Kultur und Sport (BJKS) am 03.09.2019 soll per Grundsatzbeschluss darüber entschieden werden, ob das Alstergymnasium saniert oder neugebaut werden soll.

Die CDU-Fraktion ist verwundert und erstaunt, dass eine Entscheidung dieser Tragweite – mit einem Investitionsvolumen von mindestens 50 Millionen Euro – von nur einem Fachausschuss getroffen werden soll.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bruno-Timm-Preis für Ehepaar Puhlmann aus Boostedt

Ulrike Lutz-Puhlmann und Hartwig Puhlmann werden Träger des Bruno-Timm-Preises 2019.

Die Christlich-Demokratische-Arbeitnehmerschaft (CDA) im Kreis Segeberg verleiht die Auszeichnung seit 2002 stets an Personen oder Organisationen, die sich in besonderem Maße um das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Die Ehrung erinnert an den langjährigen Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Landtagsabgeordneten und Gründer des CDA-Kreisverbandes Segeberg, Bruno Timm.

Die CDA vertritt den Christlich-Sozialen Flügel innerhalb der Union und setzt sich vor allem für die Belange der arbeitenden Menschen innerhalb der Mutterpartei CDU ein.

Veröffentlicht unter Allgemein |