Dornquast fordert Klarheit

Round Table Gespräch mit Volker Dornquast in Bad Bramstedt

Bad Bramstedt – Zu einem Round Table-Gespräch mit Volker Dornquast  hatte die CDU Bad Bramstedt und der MIT Kreisverband Segeberg eingeladen.„Gute Wirtschaft braucht gute Infrastruktur“ war der Titel zu dem der Staatssekretär im Innenministerium im Hotel „Bramstedter Wappen“ sprach.

Foto: (vlnr.) Max-Wilhelm Freese (Vorstand der Mittelstands-und Wirtschaftsvereinigung der CDU, Kreisverband Segeberg), Burkhard Müller (1. stellvertretender Vorsitzender der CDU Bad Bramstedt) und Staatssekretär Volker Dornquast.

Aktuell berichtete Volker Dornquast aus einem Gespräch vom gleichen Tag in Kiel über den Wert eines Mitarbeiter-Wohnangebots für die Ansiedlung von Betrieben. Dazu gehört lt. Dornquast die Vermeidung von Ghettoisierungen. In diesem Zusammenhang lobte der Staatssekretär den Einsatz des neuen Bürgermeisters Hanno Krause in Kaltenkirchen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Reimer Böge – Albig kneift schon wieder

Zu der Absage des SPD-Spitzenkandidaten für die Podiumsdiskussion der Spitzenkandidaten am heutigen Abend in Neustadt erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Schleswig-Holstein Reimer Böge, MdEP:

„Zum wiederholten Male kneift der SPD-Spitzenkandidat, wenn es um inhaltliche Festlegungen geht. Für den gemeinsamen Auftritt der Spitzenkandidaten heute Abend hat Albig kurzfristig abgesagt und SPD-Chef Stegner das Feld überlassen. Es läuft immer nach dem gleichen Muster: Wenn es um Inhalte geht, spricht für die SPD nicht Albig sondern Stegner.

Damit geht der SPD-Spitzenkandidat wieder einem direkten Aufeinandertreffen mit dem CDU-Spitzenkandidaten Jost de Jager aus dem Weg. Albig hat offenkundig Angst vor allen Terminen, bei denen er sich nicht ins Unverbindliche flüchten kann, sondern bei denen er konkret inhaltliche Festlegungen treffen muss.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bernstein und Wiegard – Nein zu charakterloser Schuldenpolitik

Volles Haus schon um 14.30 Uhr bei der Rede von Axel Bernstein

: Finanzminister Rainer Wiegard (links), Bad Segebergs SU Vorsitzende Brunhilde Kelch und der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein.

Bad Segeberg – Im bereits  nachmittags vollbesetzten Saal des Restaurants am Ihlsee sprachen Finanzminister Rainer Wiegard und der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein über das Thema „Klare Kante – Klarer Kurs:- Nein zu charakterloser Schuldenpolitik“. Eingeladen hatte die Senioren Union Bad Segeberg.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Mißfelder und Bernstein für Schuldenbremse

Philipp Mißfelder , Dr. Axel Bernstein und Ole Plambeck beim JU Talk in Wahlstedt (vlnr.)

Wahlstedt  – Zu einem Abend mit Philipp Mißfelder hatte der Landtagsabgeordnete Axel Bernstein (CDU) am Montag in das „Il Baretto“ in seinem Heimatort Wahlstedt eingeladen. Philipp Mißfelder ist  Bundesvorsitzender Jungen Union und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages. Der größte Teil der 60 Gäste waren Mitglieder der Jungen Union. Erstmalig hatte sich bei einer politischen Veranstaltung im Kreis Segeberg der überwiegende Teil der Teilnehmer im Internet über Facebook angemeldet.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann freut sich auf Angela Merkel in Norderstedt

Norderstedt – Auf einem Pressefrühstück stellte  Norderstedts CDU- Landtagsabgeordnete  Katja Rathje-Hoffmann ihre Aktivitäten und Werbelinie im Restaurant Utholm  für den Landtagswahlkampf vor.

Höhepunkt war die Ankündigung des gemeinsamen Auftritts mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Bühne in Norderstedts Stadtpark am 30. April um 19 Uhr. Das Vorprogramm mit der Goombay Dance Band, Vossi & den Ostsee-Sirenen und einem Kanzlerinnen-Quiz beginnt um 18 Uhr.

„Gestern Abend habe ich mit meinem Mann zweitausend Stücke Traubenzucker mit meinem Logo beklebt“,  berichtete Katja Rathje-Hoffmann aus ihrem Privatleben im Wahlkampf. Diese werden bei den zahlreichen Wahlkampfständen der engagierten Parteifreunde auch dringend gebraucht.

Veröffentlicht unter Allgemein |