CDU Sommerempfang in Seth mit Politik-Prominenz und Ehrungen

Der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB (vorn) mit den 50 Jahre CDU- Jubilaren: (vlnr) Horst Schramm aus Seedorf, Heino Wulf aus Bad Segeberg, Johann Schümann aus Henstedt-Ulzburg, Jürgen Göttsch aus Schackendorf, Jochim Lohse aus Sievershütten, Gerhard Schramm aus Rohlstorf, Johannes Gebauer aus Kaltenkirchen, Karl Wagner aus Bad Bramstedt (60 Jahre CDU) , Erich Storjohann aus Seth und Gerd Gröhn aus Wahlstedt. – Kleines Bild: Gelungene Premiere für die Doppelmoderation von Torsten Kowitz und Gero Storjohann.

Seth. Der gemeinsame  Sommerempfang von CDU Kreisverband und CDU Kreistagsfraktion stand ganz im Zeichen von Ehrungen Danksagungen und Jubiläen. An den Stehtischen und auf den Festzelt-Gartenmöbeln, am Grill und am Getränkestand nutzten besonders die  Neumitgliedern die Möglichkeit zu Gesprächen mit der CDU-Polititikprominenz.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Stadtspaziergänge mit Marlis Stagat

Mehr Informationen auf www.Marlis2020.de

Veröffentlicht unter Allgemein |

Landtagsabgeordnete über Hallensanierung in Sülfeld informiert

(vlnr.) Architekte Dipl.-Ing. Frank Prick van Wely, die CDU Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Ole-Christopher Plambeck und Schulverbandsvorsteherin Doris Pleß.

Sülfeld – Im Oktober 2018 hatten die Segeberger CDU-Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und Katja Rathje-Hoffmann die Zusage  des Landes und Bundes für die Sanierung der Sülfelder Sporthalle in Höhe von 822.500 Euro an die Schulverbandsvorsteherin Doris Pleß überbracht. Heute überzeugten sich die beiden Landespolitiker beim Lokaltermin mit dem Architekten Dipl.-Ing. Frank Prick van Wely vom Fortgang der Sanierungsmaßnahmen.

In den Sommerferien war mit den Arbeiten an der ehemaligen Amtssporthalle begonnen worden. Während der Sanierung wurden am Altbau zusätzliche Schäden festgestellt. Dadurch werden sich die Gesamtkosten von 1,175 Mio. Euro um 75.000 Euro erhöhen. „Ohne diese verdeckten Schäden hätten wir finanziell eine Punktlandung hingelegt,“ erklärt Frank Prick van Wely.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Bad Bramstedt trauert um Burghard Müller

Im Alter von nur 69 Jahren ist unser langjähriges Mitglied Burkhard Müller plötzlich verstorben. „Wir trauern mit seiner Familie um einen fröhlichen, überaus sozialen, pflichtbewussten und allseits hoch anerkannten Menschen“, sagte die CDU-Vorsitzende Annegret Mißfeldt. Sein großes Engagement im Ehrenamt für die Stadt, für die Partei und für die Vereine und Verbände werde niemals vergessen.

Müller trat 1977 in die CDU ein und wurde bald Stadtverordneter. In zahlreichen Ämtern wirkte er viele Jahre mit großem Einsatz. „Die CDU wird Burkhard Müller immer dankbar sein für all seine Arbeit, für sein Tun und Wirken, für seine Aufopferung und Sachkenntnis. Wir denken heute vor allem an seine Frau und seine drei Kinder“, so Missfeldt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann im Einsatz für Radweg von Delingsdorf an der Bahn zum Haltepunkt Gartenholz 

(vlnr.) Der Bundestagabgeordnete und Verkehrsexperte Gero Storjohann MdB, CDU Ortsvorsitzender Nils Meser. Delingsdorfs CDU-Fraktionsvorsitzender Malte Steckmeister und Verkehrsminister Bernd Buchholz

Delingsdorf – „Erst als sich unser CDU-Bundestagsabgeordneter Gero Storjohann des Themas annahm, kam Bewegung in die Sache. Auf diese Weise bekamen wir die Möglichkeit, unser Anliegen direkt den für die S4-Planung zuständigen Bahnmitarbeitern vorzutragen,“ kommentiert Delingsdorfs CDU-Fraktionsvorsitzender Malte Steckmeister das Engagement des Verkehrspolitikers. Es geht um die Aussichten für einen möglichen Fuß-/Radweg entlang der Bahn von Delingsdorf nach Ahrensburg-Gartenholz zum dortigen Bahn-Haltepunkt und ins Gewerbegebiet.

Der örtliche CDU-Landtagsabgeordneter Christian Claussen hatte, nachdem er sich Anfang August selbst ein Bild des Vorhabens gemacht hatte, zusätzlich den Kontakt zum Kieler Wirtschaftsministerium hergestellt.

Veröffentlicht unter Allgemein |