Erfolgreiches Rhetorik-Seminar mit der Jungen Union

Kreis Segeberg/Bad Bramstedt – Am Samstag, den 19. März hat der Kreisverband der Jungen Union (JU) ein Rhetorik-Seminar im Hotel Gutsmann in Bad Bramstedt veranstaltet. Geleitet wurde das Seminar vom Rhetorik-Trainer Matthias Fischer aus Hamburg.

Vorstellungsrede, Stegreifrede und die Überzeugungsrede wurden an diesem Tag behandelt. Dabei standen neben einigen theoretischen Grundlagen vor allem praktische Übungen auf dem Plan.

Jeder Teilnehmer musste selber eine Rede entwerfen und vor den 20 Teilnehmern vortragen.

Dabei wurde jede Rede aufgenommen und dann in einer Videoanalyse besprochen. So konnten die Teilnehmer sich mal selber beim Redenhalten sehen, was für viele ein ungewohntes Bild war.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann – Heimaturlaub zum Primelverteilen

Starker Andrang beim CDU Primelverteilen

Bad Segeberg – Beim traditionellen Primelverteilen der CDU Bad Segeberg war auch in diesem Jahr der Kreisvorsitzende Gero Storjohann ganz vorn dabei. Der Bundestagsabgeordnete nutzte das Wochenende zwischen zwei Sitzungswochen in Berlin für persönliche Gespräche mit den Bürgern aus seinem Wahlkreis auf dem Bad Segeberger Markt.

Insgesamt 500 Blumentöpfe mit Primeln verteilten die Bürgervorsteherin Ingrid Altner, der CDU- Fraktionsvorsitzende Thomas Vorbeck, Bad Segebergs CDU-Vorsitzender Markus Gahr und zahlreiche Stadtvertreter und Mitglieder aus dem Ortsvorstand  gemeinsam mit ihrem prominenten Parteifreund an die Marktbesucher. Dabei erfuhren die Kommunalpolitiker viel über die Wünsche und Vorschläge  ihrer Mitbürger.

Veröffentlicht unter Allgemein |

MIT Unternehmer-Frühstück mit Winfried Zylka

Wahlstedt – Unter dem Titel „Kontakt – Vernetzung – Gewinn“ traf sich in der Provinzial-Agentur am  Markt in Wahlstedt ein kleiner Kreis von mittelständischen Unternehmern zum  3. Unternehmer-Frühstück der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT). Besonderer Gast war Kreispräsident Winfried Zylka (CDU).

Winfried Zylka (links) und Hans Peter Küchenmeister

Zylka referierte über wirtschaftspolitische Maßnahmen durch den Kreistag. Anschließend gab es eine Diskussion über die die soeben installierte Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft als Partner der Unternehmen, die Pläne für die Breitbandverkabelung, den Straßenbau von der A20 bis zu den Kreis- und Dorfstraßen und die Folgen der  demographischen Entwicklung für den Kreis Segeberg.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Letzte Kreistagssitzung und Abschiedsempfang für Gottlieb Dingeldein

Laudatio vor vollem Haus

Hans Peter Sager und Gottlieb Dingeldein

Bad Segeberg – Zum Abschied von Gottlieb Dingeldein mit Pizza und Bier blieben fast alle Kreistagsabgeordneten im Foyer des Kreishauses  nach Gottlieb Dingeldeins letzter Kreistagssitzung. Hans Siebke und Hans Peter Sager waren vorbeigekommen, die Wegbegleiter in  alten politischen Schlachten. An den Stehtischen sah man Roswitha Strauß und Axel Bernstein, den parlamentarischen Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion. Jens Kretschmer, der Geschäftsführer des Wegezweckverbandes und Mitarbeiter aus der Verwaltung waren genauso dabei wie Ernst Steenbuck, der zuvor gerade für seinen ehrenamtlichen Einsatz mit der Aufnahme in die Bürgerrolle geehrt worden war. Aus dem Plenum des Bundestages wünschte der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann per Handy alles Gute.  Sie alle sagten „Tschüss Gottlieb“.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ernst Steenbuck in die Bürgerrolle des Kreises Segeberg aufgenommen

Für sein „beispielloses und mustergütliges Wirken“ dankte Kreispräsiden Winfried Zylka dem 75-jährigen Ernst Steenbuck aus Sievershütten. Der  stellvertretende Landrat Claus-Peter Dieck gratulierten  dem Vorsitzenden des Heimatverein des Kreises Segeberg zur Aufnahme in die Bürgerrolle des Kreises Segeberg.

Claus-Peter Dieck und Ernst Steenbuck

 

Veröffentlicht unter Allgemein |