CDU-Wakendorf II mit neuem Vorstand

Neuer Vorstand der CDU- Wakendorf II (v.l.n.r.) Kassenwart Jens Dürkop, 1.Vorsitzender Dirk Möller (Sandbergstr.), 2.Vorsitzender Hans-Helmut Steenbock, Schriftführerin Brigitte Krogmann, Beisitzer Jens Buhmann, Beisitzer Dirk Möller (Alte Festwiese), Beisitzer Peter Kröger

In der Jahreshauptversammlung der CDU-Wakendorf II wurde am 18. März 2010 ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Claus Mohr kandidierte nicht wieder, wird aber weiterhin der CDU-Fraktion als Mitglied im Finanzausschuss erhalten bleiben. Zum neuen 1.Vorsitzenden wurde Dirk Möller (Sandbergstr.) gewählt. Als Kassenwart wurde Jens Dürkop wiedergewählt. Als neue Schriftführerin wurde Brigitte Krogmann gewählt, als Beisitzer wurde Dirk Möller (Alte Festwiese) wiedergewählt. Vorstand und Fraktion haben 11 Mitglieder Der Ortsverband Wakendorf II hat 37 Mitglieder,. Wer sich für Kommunalpolitik in Wakendorf II interessiert, möge bitte unverbindlich mit dem neuen Vorsitzenden unter der Telefonnummer 045352101 oder per Mail (moeller.dirk@gmx.net) aufnehmen.

Rede von Katja Rathje-Hoffmann im Landtag zur Gleichstellungspolitik

Gleichstellungspolitik

Katja Rathje-Hoffmann im Schleswig-Holsteinischen Landtag: Entgeldgleichheit erreicht man nicht über gesetzliche Regelungen.

Auch wir, die Fraktion der CDU, begrüßen die landesweiten Aktionen und Aktivitäten zum diesjährigen Equal Pay Day. Jedoch sind wir der Auffassung, dass wir nicht noch mehr gesetzliche Regelungen brauchen, um das Ziel, die Entgeltgleichheit von Frauen und Männern, zu erreichen.

Am 26. März 2010 findet zum dritten Mal der Tag der gleichen Bezahlung in

Deutschland statt. Dieser Tag, der seinen Ursprung in den USA hat, ist mittlerweile ein internationaler Aktionstag, der verdeutlichen soll, dass es auch im Jahr 2010 leider noch immer an der Tagesordnung ist, dass Frauen bei gleicher Ausbildung weniger Bezahlung als Männer für die gleiche Arbeit erhalten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

"Arbeitsgruppe Landwirtschaft" der Europäischen Volkspartei mit Reimer Böge in Brüssel konstituiert

Reimer Böge MdEP

Unter Vorsitz des ehemaligen österreichischen Vizekanzlers und Bundesminister für Finanzen Wilhelm Molterer und des Vizevorsitzes des früheren niederländischen Finanzministers Piet Bukman hat sich heute die „Arbeitgruppe Landwirtschaft“ der Europäischen Volkspartei (EVP) in Brüssel konstituiert. Die CDU Deutschlands wird durch den Europaabgeordneten und stellv. Landesvorsitzenden der CDU- Schleswig-Holstein Reimer Böge vertreten.

„Anfang September wird es ein Positionspapier der EVP zur Zukunft der europäischen Landwirtschaftspolitik nach 2013 geben“, so Böge.

„Wir werden die Ziele, die Rolle und Bedeutung der Gemeinsamen Agrarpolitik im Hinblick auf die Agenda Europa 2020 herausarbeiten. Es geht auch darum, realistische Visionen zu erarbeiten, ohne die aktuellen Herausforderungen zu vernachlässigen, “ so Böge in Brüssel.

Die Junge Union nominiert Ole Plambeck für die Kandidatur zum stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzenden

Ole Plambeck, Kreisvorsitzender der Jungen Union

Kreis Segeberg – Am Wochenende tagte der Kreisvorstand der JUNGEN UNION Segeberg in Hartenholm und nominierte den JU-Kandidaten für die Wahlen des CDU-Kreisvorstandes auf dem Kreisparteitag am Montag, 29. März in Bad Segeberg. Einstimmig wählten die Mitglieder des Kreisvorstandes den JU-Kreisvorsitzenden Ole Plambeck (24) aus Leezen.

Ole Plambeck steht seit 2009 an der Spitze des JU-Kreisverbandes und hat seit dem mit seinem JU-Team die Junge Union Segeberg wieder zu einem Aktivposten im Kreis Segeberg gemacht. Der Steuerfachwirt kandidiert für die  Position des  stellvertretenden Kreisvorsitzenden der CDU im Kreis Segeberg.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Kreisparteitag mit Vorstandswahlen und Volker Dornquast

Bad Segeberg – Am Montag, 29. März 2010 findet der Parteitag des CDU Kreisverbandes Segeberg statt im Vitalia Seehotel, Bad Segeberg statt. Beginn ist 19 Uhr.

Unter anderem haben Torsten Geerdts MdL, Präsident des  Schleswig-Holsteinischen Landtages und  unser Europaabgeordneter, Reimer Böge MdEP neben dem Referenten Volker Dornquast, Staatssekretär im Innenministerium der Landesregierung Schleswig Holsteins ihre Teilnahme zugesagt.

Zu den Kreispartietagen der CDU sind alle CDU-Mitglieder eingeladen und im Gegensatz zu Parteitagen der SPD auch stimmberechtigt. Gäste sind  herzlich willkommen.


Tagesordnung

1.      Eröffnung und Begrüßung  / Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.      Genehmigung der Tagesordnung