Gero Storjohann: Dank des „Safety Checks 2010“ der DEKRA-Station Bad Segeberg sind Fahranfänger sicherer unterwegs

Setzen sich in Bad Segeberg für die Sicherheit von Fahranfängern ein: (vlnr.) Herr Weidling (Berufsschule Bad Segeberg (BS SE)), Herr Scholz (Polizei SE), Herr Schmüser (GF Fa. Süverkrüp + Ahrendt), Herr Lüdemann (Obermeister Kfz-Innung SE), Herr Böttcher NLL DEKRA Kiel, der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, ), Frau Schröder (BS SE), Herr Woitschätzke (BS SE), Jochen Schnack (Dekra-Niederlassungsleiter Lübeck), Herr Kohlmeyer (BS SE; Rektor), Herr Klust (Serviceleiter Fa. Süverkrüp + Ahrendt)

CDU Kandidaten gewinnen Wahlen in Norderstedt und Henstedt-Ulzburg

Wahlparty in Norderstedt

Hans-Joachim Grote (CDU) bleibt Oberbürgermeister in Norderstedt. Der Amtsinhaber setzte sich heute bei der Wahl deutlich mit 62,8 Prozent gegen seine Herausforderin Katharin Kriston durch. Kristion erhielt 37,2 Prozent der Stimmen.

Henstedt-Ulzburgs CDU-Vorsitzender Wolfgang Horstmann (links) und Torsten Thormählen

In Henstedt-Ulzburg erhielt bei der Stichwahl der von der CDU unterstützte parteilose Kandidat Torsten Thormählen 60,6 Prozent der Stimmen. Seine Gegenkandidatin Karin Honerlah von der Wählergemeinschaft Henstedt-Ulzburg kam auf 39,4 Prozent. Thormählen war erfolgreicher Oberbürgermeister der Gemeinde Ellerau  und ist  in Norderstedt als Stadtrat tätig.

Die aktuellen Wahlergebnisse:

Oberbürgermeisterwahl in Norderstedt
https://www.norderstedt.de/index.php?id=4373&hid=8l

Volles Haus beim Europa-Frühschoppen mit Reimer Böge

Reimer Böge MdEP (links), der CDU-Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB und Joachim Breckwoldt (Vorsitzender der Europa Union Segeberg-Neumünster e.V.)

Bad Segeberg – Mit ca. 80 Besuchern  beim Europa-Frühschoppen mit Reimer Böge war das Foyer vom „Alten Amtsgericht“ am Sonntag in Bad Segeberg bis auf den letzten Platz besetzt. Im Rahmen  der Europawoche 2010  nahm der Europaparlamentarier aus Hasenmoor auch zu aktuellen Themen wie den Hilfsplan für Griechenland Stellung.

Die zwanglose Veranstaltung mit Pizza vom Blech, Bier vom Fass und einer Caipirinha-Bowle hat sich auch beim dritten Europafrühschoppen mit Reimer Böge im Alten Amtsgericht bewährt. Der CDU Kreisverband Segeberg und die Europa Union Segeberg-Neumünster hatten gemeinsam  eingeladen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Am Sonntag Hans-Joachim Grote wählen

Erfahrung und Kompetenz wählen um Norderstedts  Zukunft erfolgreich zu gestalten. -Nach 12 Jahren erfolgreicher Arbeit als Bürgermeister und Oberbürgermeister der Stadt Norderstedt bittet Hans-Joachim Grote seine Mitbürgerinnen und Mitbürger um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme für seine Wiederwahl am Sonntag.

Mit nur einem Mausklick auf den Filmbutton erfahren Sie in einem 90-Sekunden Video-Wahlaufruf von Hans-Joachim Grote persönlich einige gute Gründe  für Ihre Wahlentscheidung.

Moped-Führerschein mit 15 soll kommen

Berlin. – Zum Antrag von CDU/CSU und FDP an die Bundesregierung, das Verfahren für den Motorradführerschein zu vereinfachen, erklären der verkehrspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dirk Fischer MdB, sowie der zuständige Berichterstatter im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Gero Storjohann MdB:

Viele Kraftfahrer, die bereits über Jahre hinweg ein Fahrzeug führen, müssen zum heutigen Zeitpunkt noch eine langwierige Theorieausbildung und -prüfung absolvieren, um den Motorradführerschein zu erlangen. Das kostet Zeit und Geld und ist oft unnötig, da die Prüflinge die Regeln im Straßenverkehr bereits kennen und in der Praxis anwenden. Die Koalitionsfraktionen  von CDU/CSU und FDP haben deshalb am 5. Mai einen Antrag verabschiedet, der die Bundesregierung auffordert, die gegenwärtige Gesetzeslage an die Sachlage anzupassen und das Verfahren für den Motorradführerschein zu erleichtern: