CDU erstellt Konzept für „Älter werden im Kreis Segeberg“

Joachim Miermeister, Sprecher der CDU-Fraktion im Sozialausschuss

Kreis Segeberg – Ein zentrales Thema für die Politik und Gesellschaft in der Zukunft  ist der sogenannte Demografische Wandel. Der Begriff umfasst   die aktuelle Bevölkerungsentwicklung, insbesondere die natürliche Schrumpfung der Bevölkerung bei relativ starker demografischer Alterung.

Wilfried Mohr, Vorsitzender im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport

Auch der Kreistag in Segeberg befasst sich mit diesem Thema. Unter der Federführung von Joachim Miermeister, Sprecher der CDU-Fraktion im Sozialausschuss und Wilfried Mohr Vorsitzender im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport hat die CDU in ihrem Arbeitskreis Soziales ein Konzept zum Thema „Älter werden im Kreis Segeberg“ erarbeitet und als Antrag in die Arbeit des Sozialausschusses eingebracht.

Einhundertprozentige Wiederwahl bei der CDU Seth

Gero Storjohann (links) und sein Einhundert-Prozent-Vorstand der CDU Seth.

Die  beständige Führungsmannschaft hat sich für die Zukunft viel vorgenommen. Die 40 Jahr-Feier des CDU-Ortsverbandes Seth wird mit dem Hoffest bei Bürgermeister Sönke Köneking am Freitag, d. 10. September stattfinden. Die beliebte traditionelle Fahrradtour am Sonntag, 19 . September.

Nach erfolgter Genehmigung durch die Kommunalaufsicht wird die CDU Seth mit seinen Mitgliedern für den Glasfasernetzausbau die Werbetrommel rühren. Die Ergänzung des Kindergartens um weitere Hortplätze im aufgestockten Jugendraum fand die einhellige Zustimmung der Mitgliedschaft. „Die Zukunftspflöcke für Seth sind eingeschlagen: Kinderbetreuung verbessern und den DSL-Ausbau vorantreiben“, brachte der Vorsitzende Gero Storjohann MdB den Einsatzplan der CDU in Seth auf den Punkt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Teilnehmerrekord bei Hans-Joachim Grotes Fahrradtour mit Moscheebesuch und Nordport Towers

Stopp mit Erklärungen von Hans-Joachim Grote.

Jedes Jahr  und nicht nur zu Wahlkampfzeiten, gibt es in Norderstedt die Möglichkeit, mit Hans-Joachim Grote die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden. Hans Joachim Grote plant seit 12 Jahren die von der CDU-Norderstedt so erfolgreich durchgeführte Pedaltour mit Stopps an einigen markanten Punkten.  In diesem Jahr traten am  Sonntag  über 120 Teilnehmer  in die Pedale. Sie erhielten aus  erster Hand Informationen über die Geschichte, Entwicklung und Pläne der Stadt Norderstedt. Die 18 Kilometer-Tour führte bei strahlendem Sonnenschein durch viel freundliches Maigrün.

Einladung zur Radtour mit Hans-Joachim Grote

Am Sonntag, den 2. Mai haben interessierte Norderstedter die Möglichkeit, mit Hans-Joachim Grote ihre Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten aus erster Hand  Informationen über die Geschichte, Entwicklung und Pläne der Stadt Norderstedt. Die Radtour startet um 15 Uhr auf dem Rathausmarkt.

Geburtstagsglückwünsche von Peter Harry Carstensen für Hans-Joachim Grote beim Unternehmerfrühstück

Herzliche Begrüßung durch Arno Schlösser (Vorstand der c.a.r.u.s. AG) und Hans-Joachim Grote vor dem Firmensitz der c.a.r.u.s. AG, Bornbach 9.

Norderstedt – Die ersten  herzlichen Glückwünsche  und eine Flasche trockenen Rotwein zum 55. Geburtstag erhielt Hans Joachim Grote beim Norderstedter Unternehmerfrühstücksgespräch vom CDU-Landesvorsitzenden, Ministerpräsident Peter Harry Carstensen. In den anschließenden Gesprächen mit den eingeladenen Unternehmerinnen und Unternehmern standen die Chancen und Perspektiven des Wirtschaftstandorts Norderstedt sowie der gesamten Metropolregion im Vordergrund.

Peter Harry Carstensen gratuliert Hans-Joachim Grote zum 55. Geburtstag.