CDU Kreisverband
Segeberg
Kreisverband
Segeberg

Herzlich willkommen bei der CDU Segeberg!

Gero Storjohann Auf dieser Homepage finden Sie umfangreiche Informationen zum CDU-Kreisverband Segeberg, aktuelle Termine und Pressemeldungen. Dazu gibt es die Kontaktadressen unserer Mandatsträger und der Kommunalpolitiker vor Ort. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, mit “Ihrem” CDU-Politiker ins Gespräch zu kommen.”Näher am Menschen” ist eine wichtige Kernaussage der Union: Fragen, Anregungen – und selbstverständlich auch Kritik – sind jederzeit willkommen.

Ihr Gero Storjohann, MdB
CDU-Kreisvorsitzender

 



CDA verleiht Bruno Timm Preis

Geschrieben am 03.09.14 in Kategorie Allgemein

Bruno-Timm-Preis-2014-1-WEBBruno-Timm-Preis-2014-2-WEB



Katja Rathje-Hoffmann: Die Landesregierung geht den Pflegekräften nur ans Portemonnaie

Geschrieben am 02.09.14 in Kategorie Allgemein
Katja Rathje-Hoffmann MdL (Foto: Christel Gottschalk)

Katja Rathje-Hoffmann MdL (Foto: Christel Gottschalk)

Die sozialpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Katja Rathje-Hoffmann, hat den heutigen (02. September 2014) Kabinettsbeschluss zur Einrichtung einer Pflegekammer scharf kritisiert:

„Das einzige, was mit der Zwangsverkammerung erreicht wird, sind Reallohneinbußen bei den ohnehin unterbezahlten Pflegekräften. Denn diese sind zur Mitgliedschaft und damit der Zahlung von Beiträgen verpflichtet“, so Rathje-Hoffmann.

Es sei bezeichnend, dass mittlerweile selbst die Ministerin ihre Behauptung, bei der Befragung habe eine Mehrheit der Pflegekräfte die Zwangsverkammerung befürwortet, nicht weiter aufrecht erhalte.

„Die Beratungen haben eindeutig ergeben, dass das Gegenteil der Fall ist. Die zuständige Sprecherin der SPD-Fraktion hat nicht einmal die Basis in ihrem eigenen Wahlkreis von ihrem Lieblingsprojekt überzeugen können. Das hindert SPD, Grüne und SSW allerdings nicht daran, dieses Gesetz zu verabschieden. Einmal mehr wurde der Dialog so lange geführt, bis die Gesprächspartner anderer Meinung waren“, so die CDU-Abgeordnete.

Die Kammer werde keine Verbesserung der Qualität in der Pflege und auch keine effektivere Vertretung der in der Pflege Tätigen erreichen, stellte Rathje-Hoffmann klar. Der Vergleich mit Ärzten, Apothekern und Psychotherapeuten sei völlig abwegig.

„Das sind ganz überwiegend Freiberufler, die in der Kammer vor allem ihre heilberufliche Selbstverwaltung organisieren und damit auch ihre Interessen vertreten. Die Pflege ist völlig anders organisiert. Da ist eine Zwangsverkammerung Unsinn“, erklärte Rathje-Hoffmann.



Verbundenheit mit Gemeinde Rickling

Geschrieben am 02.09.14 in Kategorie Allgemein

Rickling WEB

Bericht und Foto: Hans Peter Küchenmeister

Zur gelungenen Eröffnung der 850-Jahrfeier waren maßgebliche CDU-Kreis-/Landes und Bundespolitiker aus selbstverständlicher Verbundenheit zahlreich erschienen.

Kreispräsident Winfried Zylka (CDU) betonte, dass Rickling zu den größeren Gemeinden des Kreises Segeberg zähle. Wenn es auch erst 1164 erstmals urkundlich erwähnt wurde, so sei bekannt, dass bereits seit der Steinzeit Menschen hier siedelten. Rickling sei ein Ort mit einem liebenswerten Gemeinwesen, so Zylka.

Als CDU-Landtagsabgeordneter lobte Dr. Axel Bernstein die Jubiläumsfeier, sie mache für Rickling deutlich: „Wir haben Geschichte, wir haben etwas vorzuweisen, wir haben etwas erreicht!“ Er sei sicher, dass Gemeinde und Bürger auch in der heutigen Zeit einen erfolgreichen Weg gehen würden.

Unser CDU-Bundestagsabgeordneter Dr. Philipp Murmann stellte aus seinen zahlreichen Besuchen in der Gemeinde Rickling fest:

Unzählige Bürger engagieren sich freiwillig in und für Rickling. Sie übernehmen dabei Verantwortung für sich und andere. Und er dankte allen, die für das Jubiläumsfest so viel auf die Beine gestellt haben.

Mit diesem Einsatz würde gezeigt, dass unsere Gesellschaft nicht nur durch Regeln und Gesetzte zusammengehalten wird.

„Nur wer sich der Zeit widmet, der gehört auch den späteren Zeiten an!“, zitierte Murmann.



CDU gratuliert Landrat Jan Peter Schröder

Geschrieben am 01.09.14 in Kategorie Allgemein

CPD-JPS-WEB
Auf der heutigen festlichen Kreistagssitzung zur Vereidigung und Ernennung des neuen Landrates im Kreistagssitzungssaal in Bad Segeberg gratulierten der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck; die drei Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein, Katja Rathje-Hoffmann und Volker Dornquast und die geschlossen Kreistagsfraktion dem neuen Landrat Jan Peter Schröder. – Die besten Wünsche vom CDU-Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann aus der Sondersitzung in Berlin überbrachte CDU Kreisgeschäftsführer Uwe Voss.  – Einer guten Zusammenarbeit steht nach diesem Auftakt nichts im Wege.

MDLs-WEB

Fraktion-WEB



Herzlichen Glückwunsch, Stanislaw Tillich!

Geschrieben am 01.09.14 in Kategorie Allgemein

Zu den Hochrechnungen der Landtagswahl in Sachsen erklärt der CDU-Landesvorsitzende Reimer Böge MdEP:

der CDU Landesvorsitzende Reimer Böge MdEP und Segebergs CDU Kreisvorsitzender Gero Storjohann MdB gratulieren zum Wahlerfolg.

Der CDU Landesvorsitzende Reimer Böge MdEP und Segebergs CDU Kreisvorsitzender Gero Storjohann MdB gratulieren Stanislaw Tillich zum Wahlerfolg.

 

“Ich gratuliere Stanislaw Tillich und den Freunden der sächsischen Union, dass es ihnen erneut gelungen ist, als mit Abstand stärkste Kraft aus den Landtagswahlen hervorzugehen.”Die Union habe unter Ministerpräsident Tillich erfolgreiche Politik für die Menschen in Sachsen gemacht.

Während Tillichs Zeit im Europäischen Parlament hätten die beiden CDU-Politiker im Haushaltsausschuss hervorragend zusammengearbeitet, so Böge. “Ich wünsche ihm für die anstehende Regierungsbildung viel Erfolg, damit Sachsen auch weiterhin gut regiert werden kann.



Gero Storjohann MdB, Wahlkreis 008 Mark Helfrich, MdB – Wahlkreis 003 Dr. Philipp Murmann, MdB – Wahlkreis 006 Reimer Böge, MdEP
Dr. Axel Bernstein MdL – Wahlkreis 27 Katja Rathje-Hoffmann, MdL – Wahlkreis 28 Volker Dornquast, MdL – Wahlkreis 26 CDU Schleswig-Holstein
© CDU Kreisverband Segeberg 2012 verwendet als CMS WordPress mit Theme CDU von Hauke und nordiX.de