Ole Plambeck – Keine ekligen Schultoiletten mehr!

Bad Segebergs Kreistagsabgeordnete Monika Saggau bedankt sich bei Ole-Christopher Plambeck für seinen Einsatz aus dem besonders die Bad Segeberger Schulen profitieren.

Bad Segeberg, Fahrenkrug und Leezen profitieren von Landesförderung

Insgesamt 7,5 Millionen Euro stellt das Land aus dem Sondervermögen „InfrastrukturModernisierungsProgramm für unser Land Schleswig-Holstein“ (IMPULS) für die Sanierung sanitärer Räume in öffentlichen Schulen im Land zur Verfügung. Sechs Millionen Euro gehen an die kreisangehörigen Gemeinden, Ämtern, Kreise und Schulverbände, weitere 1,5 Millionen an die kreisfreien Städte Flensburg, Kiel, Lübeck und Neumünster.

„Für einige Schulen im Kreis Segeberg bedeutet dies eine abrufbare Summe in Höhe von rund 161.700 Euro“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck. „Damit können wir eine Menge aufgestauten Sanierungsbedarf bewältigen“, führte er aus.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohanns Geburtstagsspende an Feuerwehr und Verkehrswacht

Hauptbrandmeister Jan Kemmerich und Tochter Ilvy von der Jugendfeuerwehr Seth und der Verkehrswacht-Kreisvorsitzende Jörg R. Friedhoff-Schüller (rechts) freuen sich über die Geburtstagsspende von Gero Storjohann.

Seth –  Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann hatte zu seinem 60. Geburtstag auf Geschenke zugunsten von Spenden  für die Freiwillige Feuerwehr in Seth und die Kreisverkehrswacht Segeberg e.V. verzichtet. 1.900 Euro kamen auf der Party im Kisdorfer Margarethenhoff mit Ministerpräsident Daniel Günther, Familie, Freunden und viel Politikprominenz im Februar zusammen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Reimer Böge zeichnet jugendliche Europabotschafter aus

Reimer Boege übergibt die Zertifikate an Jasper Blöcher( nur halb zu sehen), Tala Tatari, Jan-Lukas Meetz, Emma Meinert, Tito Schade (vlnr.)

Bjarne Bluth, Christoph Ratjen, Jonas Endom, Leon Marré, Jasper Blöcher; Frau Gabriele Berner mit Reimer Boege MdEP im Vordergrund.

Diskussionsrunde

Reimer Böge zeichnet jugendliche Europabotschafter aus

Bad Bramstedt – Am Freitag zeichnete der Europaabgeordnete Reimer Böge (CDU) die Jürgen-Fuhlendorf-Schule (JFS)  als Europabotschafter-Schule aus. Der Europapolitiker übergab zudem im Spiegelsaal der Sporthalle  unter Beteiligung des 11. Jahrgangs einigen Juniorbotschaftern des Gymnasiums  ihre offiziellen Urkunden. Sie hatten gemeinsam mit anderen Schülern unter anderem einen erfolgreichen Europatag ausgerichtet. Weitere Junior-Botschafter des Europäischen Parlaments sollen im nächsten Jahr ihr Zertifikat erhalten. Bereits vor einem Jahr wurden Europabotschafter an der Schule für ihren Einsatz für die europäische Idee ausgezeichnet.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann – Bericht aus Berlin

Veröffentlicht unter Allgemein |

Einladung zur Zuhör-Tour

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 80412345...102030...Letzte »