image_pdfimage_print

Gero Storjohann: „Glasfaserausbau wird günstiger und schneller“

PC

Copyright: Christiane Lang

Berlin- Der Deutsche Bundestag hat mit dem Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG) die Voraussetzung geschaffen, den Glasfaserausbau voranzutreiben. Zentrale Bausteine sind die kostengünstige Mitverlegung von Glasfasernetzen und die Mitnutzung öffentlicher Versorgungsnetze für den Breitbandausbau.

Mithilfe dieses Gesetzes soll sichergestellt werden, dass bei der Erschließung von Neubaugebieten moderne Glasfaserleitungen mitverlegt werden. Gerade bei der Errichtung von Mehrfamilienhäusern und größeren Wohneinheiten sollen Leerrohre einen Glasfaserzugang ermöglichen. Soweit der Bedarf besteht, ist auch bei öffentlich finanzierten Bauarbeiten an Verkehrswegen die Glasfaserinfrastruktur zu berücksichtigen. Anders sieht es hingegen bei den Einfamilienhäusern aus. Dort erfolgt die Verlegung von Glasfaserrohren auf freiwilliger Basis.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Hitzewellen-Fahrradtour der CDU Wahlstedt

Wahlstedt – Bei 25 Grad starteten am Sonntag cirka 50 Teilnehmer auf dem Marktplatz in Wahlstedt zur CDU Fahrradtour. Nach der dreistündigen Sonnentour mit aktuellen Erklärungen von Bürgermeister Matthias Bonse startete das Grillfest, mit nicht nur politischem Klönschnack, wie in den letzen Jahren auf der Anlage des Rassegeflügelzuchtvereins am Gartenweg.

Stärkung nach der Hitzewellen-Radtour: (vlnr.) Wahlstedts Bürgermeister Matthias Bonse, der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Wahlstedts CDU-Vorsitzender und Landtagsabgeordneter Dr. Axel Bernstein mit Tochter Greta, Neumünsters CDU-Kreisgeschäftsführerin und Bundestagskandidaturbewerberin Melanie Bernstein und Seths Bürgermeisterin Maren Storjohann.

Stärkung nach der Hitzewellen-Radtour: (vlnr.) Wahlstedts Bürgermeister Matthias Bonse, der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Wahlstedts CDU-Vorsitzender und Landtagsabgeordneter Dr. Axel Bernstein mit Tochter Greta, Neumünsters CDU-Kreisgeschäftsführerin und Bundestagskandidaturbewerberin Melanie Bernstein und Seths Bürgermeisterin Maren Storjohann.

image_pdfimage_print
Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Weddelbrook und Ole-Christopher Plambeck besuchten das Kraftwerk Hamburg-Moorburg

CDU WeddelbrookHHMoorburgKKWWeddelbrook/Hamburg – Der CDU-Ortsverband Weddelbrook lud auf Initiative des Ortsvorsitzenden Jörn Knüppel am Freitag, den 22. Juli 2016 zur Exkursion nach Hamburg-Moorburg ein, um das neue Kohlekraftwerk zu besichtigen. Mit dabei war auch der CDU-Landtagskandidat für den Wahlkreis Segeberg-West Ole-Christopher Plambeck.
Die Teilnehmer der CDU-Exkursion zeigten sich erstaunt über die Technik und die Größe des Kraftwerkes. Seit 2015 produziert das Kraftwerk mit seinen beiden Blöcken, die jeweils eine Leistung von 827 Megawatt haben, rund 11 Milliarden Kilowattstunden Strom pro Jahr.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Dr. Axel Bernstein: Medienkompetenzförderung muss hohe Priorität haben

logoIn seinem (22. Juli 2016) Debattenbeitrag zu TOP 27 hat der medienpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Dr. Axel Bernstein, der Landesregierung vorgeworfen, der Medienkompetenzförderung eine zu geringe Bedeutung einzuräumen:

„Im beginnenden digitalen Zeitalter gewinnt die ohnehin hohe Bedeutung der Medienkompetenzförderung weiter an Gewicht. Es ist eine landespolitische Aufgabe, die nötigen Mittel bereit zu stellen. Da hilft kein Gerede der Regierungsfraktionen über die wolkige Digitale Agenda der Landesregierung. Da helfen nur Beschlüsse im nächsten Haushalt um die Träger der Medienkompetenzförderung, wie beispielsweise den Offenen Kanal, vor weiteren Kürzungen zu schützen“, so Bernstein.

image_pdfimage_print
Veröffentlicht unter Medienpolitik |

Agenturwechsel für Landtagswahlkampf

Pressemitteilung vom CDU Landesverband

In der Zusammenarbeit mit unserer Werbeagentur zur Vorbereitung der Landtagswahl 2017 haben sich grundsätzliche Bewertungsunterschiede hinsichtlich Art und Inhalt der erforderlichen werblichen und kommunikativen Maßnahmen ergeben. Der geschäftsführende Landesvorstand hat daraufhin heute beschlossen, die Zuarbeit für die CDU Schleswig-Holstein auf eine neue Grundlage zu stellen. Das geplante Budget für die Landtagswahl 2017 wird eingehalten.

image_pdfimage_print
Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 58912345...102030...Letzte »