Katja Rathje-Hoffmann – Kompetenzzentrum gegen geschlechterspezifische Gewalt

Die frauenpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Katja Rathje-Hoffmann äußerte sich zum Kompetenzzentrum gegen geschlechterspezifische Gewalt:

„Die Gewalt in der Partnerschaft steigt bedauerlicherweise kontinuierlich an. Im vergangenen Jahr wurden in Schleswig-Holstein 3.899 Frauen und Mädchen Opfer von Partnerschaftsgewalt.

Diese Gewaltspirale werden wir mit einem gebündelten Vorgehen gegen geschlechterspezifische Gewalt durchbrechen. Mit dem neuen Kompetenzzentrum werden bestehende Maßnahmen gegen Gewalt gebündelt und präventive Maßnahmen zusammen mit den bestehenden Akteuren entwickelt. Dabei werden die Erfahrungen und die Expertise vernetzt und erweitert. Stärker als bisher werden Frauen und Mädchen mit Behinderung, Suchterkrankung, digitaler Gewalterfahrung und Migrationshintergrund in die Hilfeketten einbezogen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Termine aktuell


Veröffentlicht unter Allgemein |

Itzstedt bleibt Itzstedt

Klartext der CDU Itzstedt

Was passiert nach einer evtl. Fusion der Gemeinden Itzstedt und Nahe?

Es muss eine neue Gemeindevertretung gewählt werden.

Zurzeit bestehen beide Gemeindevertretungen aus je 13 Vertretern, nach einer evtl. Fusion wird die neue Gemeindevertretung aus 19 Vertretern bestehen, die dieselben Aufgaben zu erfüllen haben wie vorher 2 Gemeindevertretungen.

Änderungen für die Bürgerinnen und Bürger:

Ausweise, Führerscheine müssen geändert werden.

Adressen Änderungen usw.


Wir der CDU-Ortsverband sind von vornherein für einen Bürgerentscheid zur Fusion der Gemeinden Itzstedt und Nahe. Die weitreichende Entscheidung sollte die Bürger und Bürgerinnen beider Gemeinden treffen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Zweite KPV -Berlin-Tagestour mit Unterstützung vom Büro Gero Storjohann

Ich glaub‘ es geht schon wieder los…

Kreis Segeberg / Kreis Stormarn – Bereits wenige Stunden nach der Ankündigung war die erste vorweihnachtliche Adventstagestour nach Berlin von der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU im Kreis Segeberg komplett ausgebucht. Darum startet die KPV am 3. Dezember eine zweite Tour, wiederum mit Unterstützung vom Büro des Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann.

Unter dem Titel „Einmal Currywurst-Glühwein Unter den Linden und zurück“ – startet der Bus am Sonnabend, 3. Dezember auf dem Kundenparkplatz der Firma Möbel Kraft direkt zum Currywurstessen im BERLIN-Pavillon in Sichtweite vom Reichstagsgebäude. Die 50 Teilnehmer erleben einen unterhaltsam-informativen Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals über die Architektur, Parlamentsgeschichte und die Arbeit des Deutschen Bundestages.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Erfolgreiches Erfolgsseminar – 2. Zusatztermin in Planung

Wissenswertes mit Humor vermittelt: Ex-Entertainer und Pressekoordinator Uwe Vo

Wegen des großen Erfolges ist eine 3. Veranstaltung im Januar 2023 geplant.

Kreis Segeberg. Am 14. Mai 2023 finden die Kommunal- und Kreistagswahlen in Schleswig-Holstein statt. Die CDU und der KPV (Kommunalpolitische Vereinigung) Kreisverband Segeberg bereiten durch eine Seminar- und Veranstaltungsreihe ihre Kandidaten, Ortsverbände und Vereinigungen auf den Wahlkampf vor. Nach den Wahlen wird diese Serie praxisbegleitend fortgesetzt.

Unter dem Titel „Mach es EINFACH und dann MACH ES einfach“ startete Referent Uwe Voss am Sonnabend die vollkommen andere Frühstücks-Kompakt-Basic-Seminarreihe im „Landcafé Zu den Linden“ in Mözen. Es war sofort ausgebucht und für den Sonntag wurde ein zweites Seminar angesetzt. Wegen des großen Erfolges ist nun ein drittes Seminar im Januar geplant.

Veröffentlicht unter Allgemein |