Existenzbedrohendes Unternehmerrisiko Insolvenzanfechtung

Existenzbedrohendes Unternehmerrisiko Insolvenzanfechtung

Kann ein Insolvenzverwalter Geld zurückfordern, das ein anderer Unternehmer vor der Insolvenzanmeldung für ein ordnungsgemäß abgewickeltes Geschäft von dem insolventen Kunden erhalten hat?

Auch wenn es unverständlich erscheint: Ja, er kann! Und dann muss das ehrlich erworbene Geld rückwirkend bis zu vier Jahre zurückgezahlt werden. Das wird von Mitgliedern der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) des Kreisverbandes Segeberg berichtet.

Immer öfter erhalten Unternehmen und Gewerbetreibende Briefe von Insolvenzverwaltern, in denen diese im Rahmen der sogenannten „Insolvenzanfechtung“ bereits bezahlte Umsätze mit Kunden zurückverlangen. In diesen Schreiben beziehen sich die Insolvenzverwalter darauf, dass Unternehmen als Lieferant von den Zahlungsschwierigkeiten oder einer schlechten Zahlungsmoral wussten, Ihnen also die Probleme des nun insolventen Kunden bereits bekannt waren. Weil beispielsweise eine Lastschrift geplatzt war oder der Kunde mehrfach gemahnt werden musste. Wer kennt solche Kunden nicht?

Veröffentlicht unter Allgemein |

Europa Tour – Niclas Herbst in Elmshorn

Niclas Herbst (links) und Dr. Nicolas Sölter im Forum Baltikum.

Elmshorn – Am Sonntag sprach Niclas Herbst, Schleswig-Holsteins  CDU-Spitzenkandidat für die Europawahl, auf dem Frühschoppen der CDU Elmshorn im Forum Baltikum-Dittchenbühne zur aktuellen Situation in Europa. An der Diskussion beteiligte sich auch Lars Kuhlmann, der Zweitplatzierte auf der Schleswig-Holsteinischen CDU-Liste. Durch die Veranstaltung mit ofenwarmen Croissants führte Elmshorns CDU Stadtverbandsvorsitzender Dr. Nicolas Sölter. Als Mitglied des Bundesvorstands der Jungen Union Deutschlands begrüßte Sölter, dass die Positionen von Niclas Herbst mit denen der JU übereinstimmen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Kommunalpolitiker diskutieren über Reform der Kita-Finanzierung

Bericht folgt

Vlnr.) CDU-Landtagsabgeordneter Ole-Christopher Plambeck, Bad Bramstedts Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt (CDU), die kitapolitische Sprecherin und CDU-Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann und Staatssekretär Dr. Matthias Badenhop.

Bad Bramstedts Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt (CDU)

Veröffentlicht unter Allgemein |

Europa Tour – Niclas Herbst auf dem Wochenmarkt in Bad Segeberg

Werben für ein starkes Europa: (Vlnr.) Standbetreuer Hans-Walter Hahn, Bad Segebergs stellvertretende CDU- Fraktionsvorsitzende Melanie Büttner mit Tochter Felia, Bad Segeberger Sozialausschus-Mitglied Dorina Klaus, Bad Segebergs CDU-Stadtverbandsvorsitzende Ina Roth, Bürgervorsteherin Monika Saggau, Schleswig-Holsteins cDU-Europawahl-Spitzenkandidat Niclas Herbst und der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann

Europa-Talk mit Niclas Herst

Gute Stimmung am Europa-Stand der CDU Bad Segeberg. Wahlkampf-Pressetourbegleiter Uwe Voss und Dorina Klaus.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Heute Kitafinanzierung – Morgen Primelverteilen

…und Sonnabend schon was vor? …..

Bad Segeberg – Niclas Herbst, der CDU Spitzenkandidat zur Europawahl hält sein Versprechen ein und unterstützt seine Parteifreundinnen und Parteifreunde in Bad Segeberg am Sonnabend, 23. März beim Primelverteilen. Die Spaß-Aktion findet von 10.30 bis 12 Uhr in der Fußgängerzone beim Wochenmarkt statt. Auch der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann hat den Termin fest in seinen Kalender eingetragen.

Veröffentlicht unter Allgemein |