Gero Storjohann verabschiedet PPP-Stipendiatin Xenia Bretthauer in die USA

Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und PPP Stipendiatin Xenia Bretthauer beim Farewell-Treff im Garten der Familie Bretthauer,

Norderstedt – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann besuchte Xenia Bretthauer kurz vor ihrer Abreise zu einem ein Jahr Aufenthalt in die USA.  Nur 3 Tage bevor der Bundestagsabgeordnete der Teilnehmerin am Parlamentarischen Patenschafts Programm (PPP) des Deutschen Bundestages seine besten Wünsche überbrachte, hatte die Stipendiatin ihren 16. Geburtstag gefeiert.

„Xenia wird mit ihrer tollen Ausstrahlung, ihrer Motivation, Sprachbegabung und ihren vielfältigen Interessen eine besonders gute Juniorbotschafterin für unser Land sein. Das ehrenamtliche Engagement als „Teamerin“ in der kirchlichen Jugendarbeit hat mich zusätzlich zu meiner Entscheidung bewogen,“ begründet Pate Gero Storjohann seine Wahl für Xenia unter zahlreichen aussichtsreichen Kandidaten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Terminerinnerung – KPV Open Air Jahreshauptversammlung am Dienstag

– Veranstaltungstipp der Woche –

Kisdorf – Zu ihrer öffentlichen Jahreshauptversammlung lädt die Kommunalpolitische Vereinigung Segeberg (KPV) am Dienstag, 3. August um 19.30 Uhr ein. Die Veranstaltung mit der Kreisvorstandswahl findet in der überdachten Open Air Lounge vom „Margarethenhoff“ in Kisdorf, Sengel 1 statt. Für das Essen sorgt Pelligrinis Teufelsküche. Gäste sind herzlich willkommen

Als besondere Gäste werden der KPV Landesvorsitzenden Ole-Christopher Plambeck MdL und Gero Storjohann dB erwartet. Der CDU Kreisvorsitzende, Bundestagsabgeordnete und Direktkandidat für die Bundestagswahl 2021 informiert unter dem Titel „Alles, was wir tun, tun wir #wegenmorgen“ über die CDU Planungen zur Bundestagswahl.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Starke Wahlkampfunterstützung für Gero Storjohann durch CDU Ortsverbände

 

Mözen – Am Mittwoch trafen sich die CDU-Ortsvorsitzenden vom CDU Kreisverband Segeberg und Kreisverband Stormarn zu einer Versammlung um die Wahlkampfaktivitäten im Wahlkreis von Gero Storjohann zu planen. Neben den traditionellen Wahlkampfmitteln, wie Plakaten und Flyern setzen die Christdemokraten verstärkt auf das Internet und die Social Medias. Die ca. 50 teilnehmenden Ortsvorsitzenden und ihre Stellvertreter gehen nach der Veranstaltung in Dunckers Gasthof mit einem Berliner Currywurst- und Buletten-Buffet hochmotiviert in den Bundestagswahlkampf.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Innovative Ideen für zukunftsfähige Innenstädte gesucht

Das Bundesinnenministerium fördert Projekte mit 250 Millionen Euro.

Mit dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Städte und Gemeinden“ fördert das Bundesinnenministerium lebenswerte Innenstädte mit 250 Millionen Euro. Städte und Gemeinden sind aufgerufen, bis zum 17. September 2021 Projektvorschläge einzureichen. Innovative Konzepte und Handlungsstrategien sollen die Sebstbehauptung stärken und bei der Krisenbewältigung helfen.

Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU) sagt dazu: „Die Corona-Pandemie ist ein Stresstest für Innenstädte und Ortszentren. Sie standen als Herzstücke unserer Städte aber in Teilen schon vor der Corona-Pandemie unter Druck. Mit unserer Förderung unterstützen wir Städte und Gemeinden dabei, Neues auszuprobieren und Experimente in der Stadtentwicklung zu wagen. Unsere Stadtzentren und Dorfkerne sollen weiterhin attraktiv und lebenswert bleiben.“

Veröffentlicht unter Aktuell, Bundespolitik | Verschlagwortet mit , , , , |

Heutige Veranstaltung der CDU Trappenkamp verschoben

Soenke Siebke kommt zu einem späteren Zeitpunkt nach Trappenkamp.

Der geplante  Termin vom CDU Ortsverband Trappenkamp mit dem CDU Landtagskandidaten Sönke Siebke und dem Kreismitgliederbeauftragten Sönke Ehlers am Mittwoch, 21. Juli wird verschoben. Das teilt der CDU Ortsverband mit.

Jugendliche tragen ihre Sorgen und Nöte vor
( Bericht von Oliver Schmall)

Am 16. Juni  besuchten 5 interessierte, junge Trappenkamper/innen im Alter von 15-19 Jahren die Sitzung des CDU-Ortsverbandes im Sportlerheim Trappenkamp. Hierbei nutzten sie die Möglichkeit, ihre Gedanken und Sorgen den anwesenden Mitgliedern vorzutragen.

Veröffentlicht unter Allgemein |