CDU-Kreistagsfraktion bildet eine Junge Gruppe

Die Junge Gruppe stellt sich vor: Julius Gippe (Kaltenkirchen), Jonas Hövermann (Bad Bramstedt), Dorina Klaus (Bad Segeberg), Christian Leder (Henstedt-Ulzburg) und Darja Suhrbier (Norderstedt) werden sich zukünftig regelmäßig zum gemeinsamen Austausch treffen.

„Wir sind überzeugt, dass die Stimmen junger Menschen in der Politik von entscheidender Bedeutung sind, um eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung zu gewährleisten“, erklärt Julius Gippe, Sprecher der Jungen Gruppe. „Unser Team verbindet frische Ideen mit einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse der kommenden Generationen.“

Die geografische Verteilung der Mitglieder, von Norderstedt über Bad Bramstedt bis nach Bad Segeberg, spiegelt die vielseitigen Perspektiven für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger im gesamten Kreis wider.

„Wir möchten die Junge Gruppe nutzen, um uns gegenseitig auszutauschen, um dann wie gewohnt innerhalb der Kreistagsfraktion der CDU Segeberg gemeinsam und effektiv Lösungen für die Herausforderungen unseres Kreises zu entwickeln und umzusetzen“, betonen die Mitglieder der Jungen Gruppe.